In diesem Update haben wir fĂŒr Sie: ein tolles Special fĂŒr eine Fly-in Safari in Tansania, Resttickets fĂŒr unser Kino-Event "SĂŒdafrika - der Kinofilm", Karibik-Feeling auf St. Lucia, Trefffen mit Urweinwohnern von Neukaledonien u.v.m.
                                                           
 
  WOW: 50% Rabatt auf 2. Person fĂŒr die „Tansania Sky Safari Deluxe“  
 
 
 
 
 
  WOW: 50% Rabatt auf 2. Person fĂŒr die „Tansania Sky Safari Deluxe“  
 
 
  September 2019  
 
 
   
 
 
  Sehr geehrte Damen und Herren,

wir hoffen, Sie hatten einen ebenso schönen Sommer wie wir! Wenn nun die Tage wieder kĂŒrzer werden und die Temperaturen schön langsam nach unten klettern ist doch die richtige Zeit, um von fernen, exotischen LĂ€ndern zu trĂ€umen. Wie wĂ€re es zum Beispiel mit einem Kinofilm ĂŒber SĂŒdafrika? Die Tickets in Wien sind leider seit lĂ€ngerem vergriffen, in Graz, Salzburg und Innsbruck haben wir noch PlĂ€tze frei.

Steht Tansania ganz oben auf Ihrer Reiseplanung, dann haben wir ein tolles Special fĂŒr Sie: An einigen Terminen im Oktober, November und Dezember 2019 sparen Sie bei der exklusiven „Tansania Sky Safari Deluxe“ 50% auf den Reisepreis der Begleitperson!

Zudem entfĂŒhren wir Sie in diesem Update nach Chile, ins tropische Karibikparadies St. Lucia, ins exotische Neukaledonien und zum Schwimmen mit Buckelwalen in Westaustralien.

Wir wĂŒnschen Ihnen wie immer viel Spaß mit unseren Reiseinspirationen!

Ihr BEST4TRAVEL-Team
 
 
 
 
 
  INHALT  
 
 
     
 
 
 
  Kino-Event „SĂŒdafrika – der Kinofilm“: noch freie PlĂ€tze fĂŒr Graz, Salzburg und Innsbruck
 
 
 
 
 
 
  Tolles Special fĂŒr „Tansania Sky Safari Deluxe“: 50% Rabatt auf die 2. Person
 
 
 
 
 
 
  Neue Einreisebestimmungen fĂŒr Tansania
 
 
 
 
 
 
  GebĂŒhrenerhöhung fĂŒr Gorilla- und Schimpansen-Tracking in Uganda
 
 
 
 
 
 
  Schon gewusst: Chilenen essen genauso gerne Brot wie wir
 
 
 
 
 
 
  St. Lucia: Karibik-Feeling in und um SoufriĂšre
 
 
 
 
 
 
  Schwimmen mit Buckelwalen am Ningaloo Reef
 
 
 
 
 
 
  Neukaledonien: auf TuchfĂŒhlung mit den Ureinwohnern
 
 
 
     
 
 
 
share our newsletter on twitter   share our newsletter on facebook   share our newsletter on XING               share our newsletter
 
 
 
   
 
 
 
   
 
 
 
 
Holen Sie sich Reiseideen zu SĂŒdafrika bei unseren Kino-Events. Restkarten fĂŒr Graz, Salzburg und Innsbruck verfĂŒgbar.
 
 
 
 
 
Kino-Event „SĂŒdafrika – der Kinofilm“: noch freie PlĂ€tze fĂŒr Graz, Salzburg und Innsbruck
 
FĂŒr ihren Film sind Silke Schranz und Christian WĂŒstenberg im Wohnmobil kreuz und quer durch SĂŒdafrika, Swaziland und Lesotho gereist. Auf dem 10.000 Kilometer langen Weg von Kapstadt bis nach Johannesburg haben sie jeden Tag wĂ€hrend der zweimonatigen Reise dokumentiert.
LUST BEKOMMEN?
Wir haben noch gratis-Tickets fĂŒr:
24. September: Graz, Schubert Kino
25. September: Salzburg, Cineplexx Salzburg City
26. September: Innsbruck, Metropol Kino
BEGINN
Graz, Innsbruck: ab 18:00 Uhr
Salzburg: ab 19:00 Uhr
Zum Auftakt des Abends erwartet Sie ein sĂŒdafrikanischer Weinempfang:
ANMELDUNG
Per Mail mit Angabe des Termins/Stadt an: redaktion@best4travel.at.

Das Team von BEST4TRAVEL sowie die beiden Protagonisten des Kinofilms stehen fĂŒr GesprĂ€che und Reisetipps gerne zur VerfĂŒgung.
FĂŒr Popcorn und ein GetrĂ€nk ist natĂŒrlich gesorgt!
 
  hier geht's zu unseren SĂŒdafrika-Rundreisen
 
 
                 
 
 
 
   
 
 
 
 
Sparen Sie bis Ende des Jahres 50% auf den Reisepreis der Begleitperson bei der "Tansania Sky Safari Deluxe".
 
 
 
 
 
Tolles Special fĂŒr „Tansania Sky Safari Deluxe“: 50% ErmĂ€ĂŸigung auf 2. Person
 
Erleben Sie bei der exklusiven Fly-in Safari „Tansania Sky Safari Deluxe“ mit dem Tarangire Nationalpark, dem weltberĂŒhmten Ngorongoro Krater und natĂŒrlich der Serengeti die drei schönsten und wildreichsten Nationalparks im Norden des Landes und sparen Sie 50% auf den Reisepreis der Begleitperson. Sie ĂŒbernachten in ausgewĂ€hlten, sehr schönen UnterkĂŒnften und legen die weiten Wege in die Serengeti und retour auf komfortable Weise per Kleinflugzeug zurĂŒck. In den Luxus-Zeltcamps genießen Sie „Out of Africa Feeling“ und stimmungsvolle Abende am Lagerfeuer. Das Special gilt zu zahlreichen Terminen zwischen Oktober 2019 und 15. Juni 2020. Buchungszeitraum ist ab sofort bis 30. November 2019. NĂ€here Infos und Buchungen in unseren ReisebĂŒros.
 
  hier geht's zur Sky Safari
 
 
                 
 
 
 
   
 
 
 
 
Ab sofort benötigt man ein online beantragtes Visum bei der Einreise in Tansania.
 
 
 
 
 
Neue Einreisebestimmungen fĂŒr Tansania
 
Österreichische StaatsbĂŒrger benötigen ab sofort fĂŒr die Einreise nach Tansania ein Visum. Dieses ist kostenpflichtig und muss online auf www.immigration.go.tz beantragt werden, da es sonst bei Einreise zu stundenlangen Warteizeiten kommen kann. Der Reisepass muss bei Einreise noch mindestens 6 Monate gĂŒltig sein und 3 freie Seiten beinhalten. Bei der Ausreise von Sansibar wird eine Ausreisesteuer verlangt (bar vor Ort zu zahlen). Eine gĂŒltige Gelbfieberimpfung wird von allen Reisenden verlangt, die aus einem Gelbfiebergebiet einreisen oder beim Zwischenstopp in solchem den Flughafen verlassen bzw. mind. 12 Stunden auf den Anschlussflug warten. Aktuelle Informationen: www.bmeia.gv.at
 
  hier geht's zu unseren Tansania-Rundreisen
 
 
                 
 
 
 
   
 
 
 
 
Damit der Schutz der Gorillas und Schimpansen auch zukĂŒnftig garantiert ist, erhöht die Uganda Wildlife Authority die GebĂŒhren fĂŒrs Tracking.
 
 
 
 
 
GebĂŒhrenerhöhung fĂŒr Gorilla- und Schimpansen-Tracking in Uganda
 
Die Uganda Wildlife Authority (UWA) passt zum 1. Juli 2020 die Tarife an. Von den Änderungen sind unter anderem die GebĂŒhren fĂŒr das Gorilla-Tracking das Schimpansen-Tracking betroffen. Das Gorilla-Tracking erhöht sich von 600 USD auf 700 USD pro Person, das Schimpansen-Tracking von 150 USD auf 200 USD pro Person. Die Einnahmen der Touren kommen wie bisher dem Schutz und der Förderung der bedrohten Tierarten zugute. Dank der Tierschutz- und Habituierungsprojekte der letzten Jahre können heute insgesamt 17 Gorilla-Familien in Uganda besucht werden. Noch im Jahr 1993 gab es nur zwei Gorilla-Familien in den Parks, die an Menschen gewöhnt waren.
 
  hier geht's nach Uganda
 
 
                 
 
 
 
   
 
 
 
 
Frittierte Sopaipilla sind nur eine von vielen BrotspezialitÀten in Chile.
 
 
 
 
 
Schon gewusst: Chilenen essen genauso gerne Brot wie wir
 
Dass die Österreicher sehr gerne Brot essen, ist kein Geheimnis. Doch dass die Chilenen ebenfalls eine ausgeprĂ€gte „Brotkultur“ haben, wissen die wenigsten. Wer jedoch einmal seine Nase in eine der unzĂ€hligen BĂ€ckereien in Chile gesteckt hat, versteht warum: Die vielen verschiedenen Brotsorten duften nicht nur verfĂŒhrerisch, sondern schmecken auch so. Die bekannteste von ihnen ist die Marraqueta. Das knusprige Brot erinnert an das französische Baguette und wird besonders gerne fĂŒr Sandwiches benutzt. Rund und flach sind die Hallullas, die besonders gerne mit dem Pebre, einem typisch chilenischen Tomaten-Koriander-Dip, serviert werden. Pan Amasado wiederum schmeckt besonders gut mit Manjar, der chilenischen Variante der Creme „Dulce de Leche“. Ganz Ă€hnlich in der Form ist das frittierte Sopaipilla, das in ganz SĂŒdamerika als Streetfood beliebt ist.
 
  hier geht's zu unseren Chile-Rundreisen
 
 
                 
 
 
 
   
 
 
 
 
SoufriĂšre und die Sulphur Springs - nur zwei der Highlights von der Karibikinsel St. Lucia.
 
 
 
 
 
St. Lucia: Karibik-Feeling in und um SoufriĂšre
 
Sie war die erste französische Siedlung auf Saint Lucia und ehemalige Hauptstadt wĂ€hrend der französisch geprĂ€gten Kolonialzeit – die kleine Stadt SoufriĂšre im SĂŒdwesten der tropischen Karibikinsel St. Lucia. Heute ist die Heimat der berĂŒhmten Zwillingsberge Gros und Petit Piton umgeben von botanischen GĂ€rten, kalten und warmen WasserfĂ€llen, brodelnden Schwefelquellen, alten Bananen-, Kakao- und GewĂŒrzplantagen und charmanten ZuckerbĂ€ckerhĂ€uschen im französischen Kolonialstil. Hier taucht man ein in das wahre karibische Leben. Am Hummingbird Beach lĂ€dt zudem seit April der SoufriĂšre Beach Park ein. Der neue Treffpunkt fĂŒr Einheimische und Besucher bietet mit Restaurants, Bars und einem Spa vielerlei Freizeit- und Wassersportmöglichkeiten.
Unser Tipp: Kombinieren Sie doch St. Lucia mit anderen zauberhaften Inseln der Kleinen Antillen.
 
  hier geht's zum InselhĂŒpfen in der Karibik
 
 
                 
 
 
 
   
 
 
 
 
Am Ningaloo Reef in Westaustralien kann man nicht nur mit Walhaien, sondern ab sofort - ssaisonabhÀngig - auch mit Buckelwalen schwimmen.
 
 
 
 
 
Schwimmen mit Buckelwalen am Ningaloo Reef
 
Nach einer dreijĂ€hrigen Testphase hat die westaustralische Regierung das Schwimmen mit Buckelwalen fĂŒr dieses und das nĂ€chste Jahr genehmigt. Die Begegnungen zwischen Schnorchlern und Walen dĂŒrfen ausschließlich von lizenzierten Anbietern unter Einhaltung von strikten Regeln durchgefĂŒhrt werden. Die diesjĂ€hrige Saison lĂ€uft noch bis zum 30. Oktober. Der Ningaloo Marine Park (Exmouth und Coral Bay) ist einer von drei Orten in Down Under, an denen das Schwimmen mit den riesigen Meeresbewohnern angeboten wird. Sie werden vom Flugzeug aus der Luft geortet und dem Skipper wird die Position des Tiers durchgeben. Dieser wiederum steht ĂŒber ein FunkgerĂ€t mit dem Tourguide im Wasser in direktem Kontakt und hilft ihm damit, die Teilnehmer so zu positionieren, dass diese hautnah und dennoch mit sicherem Abstand den vorbeischwimmenden Buckelwal beobachten können.
 
  hier geht's nach Westaustralien
 
 
                 
 
 
 
   
 
 
 
 
In Neukaledonien eröffnet sich Urlaubern eine Welt voller Traditionen und uralten BrÀuchen.
 
 
 
 
 
Neukaledonien: auf TuchfĂŒhlung mit den Ureinwohnern
 
Neukaledoniens Bevölkerung ist vor allem eins: herzlich und multikulturell. Kanak, EuropĂ€er, Asiaten, Polynesier, Reunionesen und Melanesier machen aus dem Archipel ein Schmelztiegel der Kulturen. Außerhalb der Hauptstadt NoumĂ©a auf der Hauptinsel Grande Terre beginnt das neukaledonische Hinterland „La Brousse“. Urlaubern eröffnet sich eine Welt voller Traditionen, uralten GebrĂ€uchen und Erfahrungen, die den Facettenreichtum der zu Frankreich gehörenden Insel zeigen. Ein Besuch bei einem Stamm der Kanak oder auf einer Cowboy-Ranch zeigen einzigartige Erlebnisse auf, die nur selten mit dem Archipel in der SĂŒdsee assoziiert werden.
 
  hier geht's zur Mietwagenreise in Neukaledonien
 
 
                 
 
 
 
 
 
 
Unser Newsletter gefÀllt Ihnen?
 
Dann empfehlen Sie ihn einfach an Freunde und Kollegen weiter!
 
 
 
  empfehlen  
 
 
 
 
 
 
Dieser Newsletter wurde an Sie weitergeleitet?
 
Dann melden Sie sich gleich an und Sie erhalten zukĂŒnftig unseren Newsletter!
 
 
 
  anmelden  
 
 
 
 
 
                        
 
BEST4TRAVEL ReisebĂŒros
Döblinger Hauptstraße 17 | 1190 Wien
Tel.: +43 1 369 66 02 | Fax: +43 1 369 66 02 - 15
E-Mail: wien19@best4travel.at

Schrannengasse 2 | 5020 Salzburg
Tel.: +43 662 871 971 | Fax: +43 662 871 971 - 10
E-Mail: salzburg@best4travel.at


 
   
JEDEK Reisen GmbH

Sitz der Gesellschaft: Wiener Straße 114 | 2483 Ebreichsdorf
office@best4travel.at | www.best4travel.at
UID-Nr.: ATU15458001 | Firmenbuch-Nr.: 102971d | HG Wien
GF: Engelbert Egger | Offenlegung gemĂ€ĂŸ §25 österr. MedG
Datenschutz gemĂ€ĂŸ DSGVO


powered by emmotion e-marketing solutions


 
 
 
© 2019 JEDEK Reisen GmbH