Namibias faszinierende Nationalparks, Mietwagenreise in Samoa, Kreuzfahrt Special für Fiji, neues Boutique Hotel auf Bonaire u.v.m.
 
  Namibia, Samoa, Fiji und Bonaire - Reiseziele mit Boutique Charakter  
 
 
  zur Onlineansicht  
 
 
 
 
   
 
 
  Namibia, Samoa, Fiji und Bonaire - Reiseziele mit Boutique-Charakter  
 
 
  19. Juni 2019  
 
 
 
 
  INHALT  
 
 
 
 
 
  Namibia - Land der Nationalparks und Naturwunder
 
 
 
 
 
 
  4 Länder - zahlreiche Abenteuer
 
 
 
 
 
 
  Für Spontane: super Special von Blue Lagoon Cruises
 
 
 
 
 
 
  Samoa - zuerst entdecken, dann relaxen
 
 
 
 
 
 
  Bonaire - typisch karibisch eben
 
 
 
 
 
 
  Chichén Itzá – architektonisches Meisterwerk auf Yucatán
 
 
 
 
 
 
  Gemeinsam die schönsten Ecken der Welt entdecken
 
 
 
 
 
 
  Endlich ist der Sommer da!
 
 
 
 
  Sehr geehrte Damen und Herren,

Namibia steht für unendliche Weiten, unberührte Naturspektakel, intensive Farbenpracht, reichhaltige Kultur und warmherzige Menschen. Als eines der sichersten Länder in Afrika mit einer sehr guten Infrastruktur lassen sich die zahlreichen Nationalparks und privaten Natur- und Wildschutzgebiete sowohl individuell per Mietauto als auch bei einer geführten Rundreise bestens entdecken. Welche Highlights wo auf Sie warten, erfahren Sie in der neuen Ausgabe unseres Update.

Für spontan Entschlossene, die es in die Südsee, genauer gesagt in die Inselwelt von Fiji, zieht, hält Blue Lagoon Cruises bei der Buchung einer Kreuzfahrt auf der Fiji Princess noch bis zum 15. Juni 2018 ein attraktives Special bereit: Im Reisepreis ist eine große Auswahl an Getränken bereits inkludiert. Zur Wahl stehen eine 5-tägige und eine 4-tägige Route, die auch miteinander kombiniert werden können.

Stand schon immer Samoa auf Ihrer „Bucket List“? Dann ist vielleicht unsere pauschale Mietwagenreise „Höhepunkte Samoas“ für die wir ein Paket ab/bis Wien inklusive Badeaufenthalt geschnürt haben, genau das Richtige für Sie.

Nur einen kurzen „Hüpfer“ - gerade mal 20 Minuten Flugzeit - entfernt von Curacao liegt die kleine, feine Insel Bonaire, die mit authentisch karibischem Flair besticht. Mit dem Delfins Beach Resort hat Ende des vergangenen Jahres ein wunderschönes Boutique Hotel seine Pforten geöffnet, das sich neu in unserem Hotelangebot findet.

Weil die Entdeckung fremder Länder gemeinsam mit gleichgesinnten Mitmenschen oft mehr Spaß macht, als individuell unterwegs zu sein, haben wir Ihnen die Vorteile einer Gruppenreise und worauf Sie bei einer Buchung achten sollten, aufgelistet.

Wie immer an dieser Stelle wünschen wir Ihnen viel Vergnügen mit unseren neuesten Reiseideen!

Ihr BEST4TRAVEL Team
 
 
 
   
 
 
 
 
Namibia schützt seine unberührte Natur mit zahlreichen Nationalparks, die individuell oder auch im Rahmen einer geführten Rundreise erkundet werden können.
 
 
 
 
 
Namibia – Land der Nationalparks und Naturwunder
 
Egal, ob geführt oder individuell - Namibia ist mehr als eine Reise wert.

Namibia steht für unendliche Weiten, unberührte Naturspektakel, intensive Farbenpracht, reichhaltige Kultur und warmherzige Menschen. Trotz steigender Beliebtheit - das kontrastreiche Land erfreut sich seit Jahren wachsender Touristenzahlen – konnte sich Namibia seinen Boutique-Charakter bewahren. Die Hauptgründe für eine Reise ins Land im Südlichen Afrika sind unbestritten die einzigartige Pflanzen- und Tierwelt sowie die außergewöhnlichen Landschaftsformen. Um diesen Schatz nicht zuletzt für unsere Nachwelt zu erhalten hat Namibia 44% seiner Fläche unter Schutz gestellt. Als eines der sichersten Länder in Afrika mit einer sehr guten Infrastruktur lassen sich die Nationalparks und privaten Natur- und Wildschutzgebiete sowohl individuell per Mietauto als auch bei einer geführten Rundreise bestens entdecken.

Namib Naukluft Park – Berge, Dünen, Meer
Die höchsten Dünen der Welt, zerklüftete Gebirgsketten, tiefe Flusstäler, unwirtliche Küstenabschnitte und unendlich scheinende Wüstengebiete – der größte Nationalpark des Landes beherbergt eine der beeindruckendsten Landschaften Afrikas.
 
  weiterlesen  
 
  Reiseideen
 
 
             
 
 
 
   
 
 
 
 
Aktivurlauber können bei der Rundreise "Wüstenabenteuer" gleich vier Länder im Südlichen Afrika entdecken .
 
 
 
 
 
4 Länder – zahlreiche Abenteuer
 
Entdecken Sie einige Highlights von Südafrika, Namibia, Botswana und Simbabwe bei einer Rundreise.

Die 22-tägige, geführte Rundreise „Wüstenabenteuer“ bringt Ihnen in kurzer Zeit vier Länder im Südlichen Afrika näher. Sie starten mit der Erkundung von Kapstadt, einer der schönsten Städte der Welt, und besuchen danach den Kgalagadi Transfrontier Nationalpark im Dreiländereck Namibia-Botswana-Südafrika, der für seine hohe Dichte an Löwen bekannt ist. Weiter geht es zu den Höhepunkten von Namibia wie dem Fish River Canyon, den Dünen von Sossusvlei und dem Etosha Nationalpark. Ein beeindruckendes Erlebnis ist sicherlich ein Besuch beim Nomadenvolk der Himba, die im Norden des Landes beheimatet sind. Von dort führt der Weg über den grünen Caprivi Streifen bis zum tierreichen Chobe Nationalpark in Botswana. Zum Abschluss der Reise winken noch die tosenden Wasserfälle der weltberühmten Victoria Falls auf Ihre Entdeckung. Eine Portion Abenteuerlust und gute körperliche Verfassung sind Voraussetzung für diese Reise, die auch in umgekehrter Richtung in Angriff genommen werden kann.
 
  zur Reise
 
 
             
 
 
 
   
 
 
 
 
Die Fiji Princess bringt Sie zu exotischen Eilanden wie den Yasawas, Mamanucas oder Marquesas.
 
 
 
 
 
Für spontane Naturen: super Special von Blue Lagoon Cruises
 
Nur für kurze Zeit: Bei einer Kreuzfahrt auf der Fiji Princess  ist eine Auswahl an Getränken im Reisepreis inkludiert.

Stellen Sie sich vor, jeden Morgen im Paradies zu erwachen, umgeben von türkisfarbenem Wasser, malerischen Inseln und menschenleeren Stränden. Die MV Fiji Princess von Blue Lagoon Cruises bringt Sie zu den schönsten Plätzen Fijis, fernab von jeglichem Massentourismus. Sie kreuzen durch die Inselwelt der Yasawas, Mamanucas und/oder Marquesas, erkunden die exotischen Eilande und ankern in traumhaft schönen Buchten, in denen Sie verschiedene Aktivitäten unternehmen oder einfach nur faulenzen können. Ihr schwimmendes Zuhause ist ein Katamaran mit 34 klimatisierten Außenkabinen, Restaurant, Lounge, Boutique, Bar, Swimmingpool, Spa und drei Decks. Er zeichnet sich durch seine polynesische Atmosphäre und das herzliche, sehr persönliche Service aus. Kapitän und Crew haben mit ihrer lebenslustigen Art immer ein offenes Ohr für ihre Gäste. Für schnell Entschlossene, die bis zum 15. Juni 2018 eine Kreuzfahrt auf der Fiji Princess buchen, gibt es nun ein tolles Special für bestimmte Abfahrtstermine: Eine Auswahl an Rot- und Weißweinen, lokales Bier, Wasser, Säfte und alkoholfreie Cocktails ist von 12:00 bis 23:00 Uhr bereits im Reisepreis inkludiert!
 
  zum Special
 
 
             
 
 
 
   
 
 
 
 
Auf Samoa schlägt das Herz jedes Naturliebhabers höher.
 
 
 
 
 
Samoa: Zuerst entdecken, dann relaxen
 
Pauschalreise ab/bis Wien: "Höhepunkte Samoas" - eine Kombination von Aktivurlaub und Badevergnügen.

Herrliche weiße Sandstrände, ein buntes Korallenriff, freundliche Menschen, die interessante 3.000 Jahre alte Kultur und die günstigen Nebenkosten machen Samoa zu einem der attraktivsten Reiseziele in Polynesien. Zudem steht Samoa für authentische Südseeerlebnisse, ist hier doch die polynesische Kultur noch (fast) unverfälscht erhalten geblieben. Erkunden Sie bei der Mietwagenreise „Höhepunkte Samoas“ ab/bis Wien zuerst die beiden ursprünglichen Inseln Upolu und Savai'i auf eigene Faust und verbringen Sie danach entspannte Tage am wunderschönen Sandstrand des Boutique Hotels „Sinalei Reef Resort & Spa“. Auf Upolu wartet neben einer abwechslungsreichen Küste, eine wunderschöne tropische Landschaft, der Piula Cave Pool und der Vulkan Lalomanu auf Ihre Entdeckung. Savai’i wiederum wird sie mit ihren traumhaften Buchten, den atemberaubenden Aussichtspunkten, einsamen Stränden und den spektakulären Blowholes begeistern.
 
  zur Pauschalreise
 
 
             
 
 
 
   
 
 
 
 
Das Delfins Beach Resort auf Bonaire hat Ende 2017 seine Pforten geöffnet.
 
 
 
 
 
Bonaire – typisch karibisch eben
 
Neues Boutique Resort für Taucher und Pärchen.

Nur einen kurzen „Hüpfer“ - gerade mal 20 Minuten Flugzeit - entfernt von Curacao liegt Bonaire und doch unterscheidet sich die ebenfalls zur holländischen Karibik zählende Insel in punkto Atmosphäre grundlegend von ihren quirligen Schwesterinseln Aruba und Curacao. Hier geht alles wesentlich gemächlicher und entspannter vor sich, das typische Karibikfeeling ist allgegenwärtig. Mit Stränden ist Bonaire ebenso wenig gesegnet wie Curacao, dafür aber mit über 80 Tauchplätzen, die direkt von der Küste aus erreichbar sind und zu den am besten geschützten und intaktesten der Welt zählen. Bonaire ist somit das ideale Eiland für Taucher, Wassersportler und Individualurlauber, die gerne auf eigene Faust unterwegs sind. Als Unterkunft empfehlen wir das brandneue, stilvolle Delfins Beach Resort***, das mit seiner entspannten, typisch karibischen Atmosphäre, einem privaten Sandstrand und hervorragender Kulinarik einen erholsamen Strandurlaub auf Bonaire verspricht.
 
  zum Resort
 
 
             
 
 
 
   
 
 
 
 
Chichén Itzá ist eine der schönsten Maya Stätten auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán.
 
 
 
 
 
Chichén Itzá – architektonisches Meisterwerk auf Yucatán
 
Ein Muss bei einem Urlaub in Mexiko: der Besuch von einer der beeindruckendsten Ruinenstätten der Welt .

Chichén Itzá, eine der wohl bekanntesten und am besten erhaltenen Ruinenstätte der Welt auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán, war einst das Politik- und Handelszentrum der Maya. Von den verschütteten und vom Urwald überwucherten Bauten wurden bisher erst circa 30 freigelegt und restauriert. Herausragend ist dabei die 30 Meter hohe Pyramide „El Castillo“. Das architektonische Meisterwerk mit dem Tempel des Gottes Kukulkán auf der Spitze, überragt die gesamte Anlage. Beinahe ebenso erstaunlich ist „El Juego de Pelota“, der größte von mindestens zwölf sich auf dem Areal befindlichen Ballspielplätze. Er wird durch Mauern begrenzt, wodurch sich eine erstaunliche Akustik entwickelt. Ein weiteres Highlight von Chichén Itzá ist die „Cenote Sagrado“, ein Kalksteinloch, das mit Wasser gefüllt ist. In dem „heiligen Brunnen“ sollen früher Menschen den Maya-Göttern geopfert werden sein. Mehrere tausend Fundstücke aus Jade, Gold und andere Opfergaben wurden bisher darin gefunden. BEST4TRAVEL hält verschiedene Rundreisen, die zu den Höhepunkten der Maya Welt führen, – sowohl geführt als auch individuell als Mietwagentour – für Sie bereit!
 
  Reiseideen
 
 
             
 
 
 
   
 
 
 
 
Unterwegs mit Gleichgesinnten.
 
 
 
 
 
Gemeinsam die schönsten Ecken der Welt entdecken
 
Warum Gruppenreisen Spaß machen können.

Fremde Länder und deren Kultur sowie Bewohner zu erkunden macht in einer Gruppe mit gleichgesinnten Mitmenschen oft mehr Spaß als individuell unterwegs zu sein. Zudem hat nicht jeder einen Partner, Freunde oder Familie mit denen man gemeinsam die Welt entdecken möchte, oder das Urlaubsverhalten unterscheidet sich gänzlich von seinen Liebsten. Dann ist eine Gruppenreise eine tolle Alternative. Man kann schnell Kontakte knüpfen, sich untereinander austauschen und erlebt gemeinsam eine schöne Zeit. Manche Länder sind zudem aufgrund ihrer Infrastruktur, sprachlicher Barrieren oder auch wegen Sicherheitsbedenken nur in Gruppe zu erkunden. Was also macht eine Gruppenreise aus und welche Vorteile hat sie?
 
  weiterlesen  
 
  unsere Destinationen
 
 
             
 
 
 
   
 
 
 
 
Grill-Fans sichern sich die neue Ausgabe von GUSTO.
 
 
 
 
 
Endlich ist der Sommer da!
 
Das neue GUSTO speziell für Grill-Fans.

Das Wetter und die grünen Gärten laden dazu ein, den Grill anzuwerfen. GUSTO zeigt verschiedene Schmankerl für alle Grill-Liebhaber: Tomahawk Steak, Honig-Knoblauch-Garnelen, Glacierter Schweinebauch, Melanzani mit Paradeis-Nusspesto, Pulp-Sandwich und vieles mehr.
Alle Royal-Fans dürfen sich auf eine Teatime-Rezept-Strecke freuen. Scones, Scotch Eggs und Sandwiches sind natürlich dabei.
Viel Freude mit der Juni-Ausgabe wünscht die GUSTO Redaktion.

Gusto
 
  zum Online-Magazin
 
 
             
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
Unser Newsletter gefällt Ihnen?
 
Dann empfehlen Sie ihn einfach an Freunde und Kollegen weiter!
 
 
 
  empfehlen  
 
 
 
 
 
 
Dieser Newsletter wurde an Sie weitergeleitet?
 
Dann melden Sie sich gleich an und Sie erhalten zukünftig unseren Newsletter!
 
 
 
  anmelden  
 
 
 
 
 
 
 
                        
 
BEST4TRAVEL Reisebüros

Döblinger Hauptstraße 17 | 1190 Wien
Tel.: +43 1 369 66 02 | Fax: +43 1 369 66 02 - 15
E-Mail: wien19@best4travel.at

Schrannengasse 2 | 5020 Salzburg
Tel.: +43 662 871 971 | Fax: +43 662 871 971 - 10
E-Mail: salzburg@best4travel.at

Schöpfstraße 7 | 6020 Innsbruck
Tel.: +43 512 36 57 91 I Fax: +43 512 36 57 917
E-Mail: innsbruck@best4travel.at

 
 
JEDEK Reisen GmbH
Sitz der Gesellschaft: Wiener Straße 114 | 2483 Ebreichsdorf
office@best4travel.at | www.best4travel.at
UID-Nr.: ATU15458001 | Firmenbuch-Nr.: 102971d | HG Wien
GF: Engelbert Egger, Mag.(FH) Mirko Lukic, Helmut Trichtl
Offenlegung gemäß §25 österr. Mediengesetz


powered by emmotion e-marketing solutions


 
 
 
© 2019 JEDEK Reisen GmbH